Projektbeschrieb

Konzeption und Implementierung einer interaktiven Plattform für die Verbandszeitschrift arbido

Die Berufsverbände BIS und VSA sind dabei, die Zukunft von arbido neu zu planen. Die Vorstände haben beschlossen, in Zukunft (ab 2017) auf eine primär elektronische Plattform setzen zu wollen, bei der das Printprodukt nur noch eine Option ist. Da dies einige Zeit der Planung, Evaluation, Entscheidung und Umsetzung benötigt, möchten BIS und VSA vorher schon in die Richtung elektronischer Publikationsform Erfahrungen sammeln.

VSA und BIS möchten in den nächsten zwei Jahren Erfahrungen mit elektronischer Kommunikation, mit Interaktion und sozialen Funktionen sammeln. Die Website des arbido soll durch eine moderne, interaktive Plattform ersetzt werden, wobei ein Blog (WordPress) diese Anforderungen vermutlich erfüllen würde.

Das Aufsetzen und das Konfigurieren des Blogs mit den benötigten PlugIns wäre so die eher technische Komponente des Projekts. Entscheidend ist aber auch ein Kommunikationskonzept, das dieses Blog mit seinen Funktionen in die Kommunikation der Verbände BIS und VSA sowie der Zeitschrift arbido integriert. Dazu müsste geklärt werden, welche Inhalte in welcher Form durch wen in welchem Zeitraum veröffentlicht werden können. Auch ist die Kommunikation und Interaktion mit den Verbandsmitgliedern [Leserinnen und Lesern] ein wichtiges Anliegen. Wie kann über Blog und soziale Medien diese Kommunikation und Interaktion gefördert werden? Welche Funktionen benötigt das Blog dafür?

Als Ergebnis des Praxisprojekts wird also einerseits ein Kommunikations- und Marketingkonzept für arbido sowie die Umsetzung in einer Plattform erwartet. Die Anforderungen basieren einerseits auf der Umfrage von Sarah Carbis, andererseits werden sie in enger Absprache mit den Auftraggebern (Vorstand BIS und VSA) entwickelt.

Ein Gedanke zu „Projektbeschrieb

  1. Pingback: Projektbeschrieb angepasst - Arbido Projektmanagement

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.